Wo finden Sie uns?

Nur 10 km vom südlichsten Zipfel Berlins und 32 km vom  Zentrum  entfernt liegt die ca. 6.500 Einwohner zählende Gemeinde Bestensee im  Landkreis  Dahme-Spreewald.

Durch  die gute Infrastruktur, insbesondere der 2009 fertig gestellten  Autobahnanbindung an die A13 (Berlin-Dresden), ist die Hauptstadt schnell mit dem Auto, aber auch mit der  Regionalbahn oder dem Bus erreichbar. 

Vom 8 km entfernten Königs Wusterhausen besteht ebenfalls direkter S-Bahn-Anschluß ins Berliner Zentrum.

Unser Forsthaus selbst ist zentral von der Bestenseer Hauptstraße aus erreichbar und liegt an einem Wehr am Glunzgraben, der den Todnitzsee und Pätzer Vordersee miteinander verbindet.